100%
Erreicht

Challenge Roth für Neven

von Marcel Martens

Spendenstand

3.420,00 €

Spendenziel

226,00 €

Spendenanzahl

145

Aktion läuft bis:

9.7.2017

Liebe Freunde und Bekannte, liebe Familie und Kollegen,

Knapp 1-1/2 Jahre nach 'Nepal for Neven' habe ich mich entschlossen, erneut etwas für die Neven Subotic Stiftung anzubieten!
Gemeinsam mit Euch möchte ich weiterhin Kindern in Äthiopien eine bessere Zukunft schenken.

Meine Idee dabei ist, dass Ihr jeden Kilometer meiner Triathlon-Langdistanz bei der diesjährigen Challenge ROTH symbolisch mit nur 1 Cent Spende belegt.
Das bedeutet bei 226 Wettkampf-Kilometern (3,8km Schwimmen, 180 Rad + Marathon) eine einzelne Spendensumme von lediglich 2,26€! Hallo??! 226 Cent = 2,26€ - In einem Lokal ist vermutlich JEDES Getränk der Karte teurer, während woanders auf der Welt Menschen mehrere Kilometer für ihr Trinkwasser gehen müssen - oder man überlegt sich 1 mal am Tag nur, wo man diese Summe ganz schnell für den 'Allerwertesten' - sprich für Unwichtigeres - ausgibt...

Natürlich darf sich auch jeder gern dazu bewogen fühlen, auch 5€, 10€ oder gar mehr in den Topf zu werfen!! Die Aktion läuft bis zum Wettkampftag am 9. Juli und FINISHEN steht für mich natürlich außer Frage. Bei der Sonder-Motivation...

Und um Mißverständnissen vorzubeugen: Den Wettkampf zahle ich natürlich komplett selbst!!!

Informiert Euch am Besten selbst hier auf der Seite, ob ihr Lust habt, meine Aktion zu supporten:
Weltweit haben 663.000.000 Menschen kein sauberes Trinkwasser und jeder dritte Mensch auf der Welt keinen Zugang zu einer Toilette. Das Menschenrecht auf Wasser und sanitäre Grundversorgung bleibt für sie leider nur ein Traum. Durchfallerkrankungen, die durch verschmutztes Trinkwasser, fehlende Latrinen und mangelnde Hygiene verursacht werden, gehören zu den häufigsten Todesursachen bei Kindern unter fünf Jahren. 1000 Kinder sterben täglich, weil sie Wasser aus einem Tümpel trinken oder für ihr Bedürfnis auf ein Feld gehen müssen.

Die Neven Subotic Stiftung schenkt diesen Kindern, die in den ärmsten Regionen der Welt leben, Hoffnung auf eine bessere Zukunft. Durch WASH-Projekte (Wasser, Sanitär und Hygiene) der Stiftung erhalten Kinder in der Tigray-Region Äthiopiens einen sicheren Zugang zu sauberem Wasser, Sanitäranlagen und menschenwürdigen Hygienebedingungen. Als Folge davon nehmen auch wieder mehr Kinder am Schulunterricht teil, weil ihre Gesundheit nicht länger durch mangelnde Hygiene gefährdet ist.

Ich bin nach wie vor begeistert von dieser Idee und möchte mich anlässlich der Challenge ROTH gerne mit Euch gemeinsam engagieren!
Daher habe ich mich erneut dazu entschieden, eine eigene Spendenaktion ins Leben zu rufen. Ich wäre Euch sehr dankbar, wenn Ihr mich bei dieser Aktion unterstützt und wir es mit vereinten Kräften schaffen, vielen Kindern eine bessere Zukunft zu ermöglichen.

Ich freue mich über hoffentlich viele 2,26€ oder jeden anderen Betrag und Euren Einsatz! Wer mag`, kann die Aktion natürlich gern teilen...

Herzlichen Dank & flauschige Grüße, ich muss trainieren... Drückt` mir die Daumen - In Liebe -
Euer MAAZEL

PS: Hier findet Ihr ein kleines Fotoalbum mit Eindrücken zu den Projekten: https://goo.gl/jWtxBI
Challenge Roth für Neven
Deine Spendenaktion weiterempfehlen:

SPENDENAKTION UNTERSTÜTZEN

Unterstützer (145) Info icon