5%
Erreicht

1000 Tore gegen Durst

von DRESDNER ARMINEN

Spendenstand

45,00 €

Spendenziel

1.000,00 €

Spendenanzahl

2

Aktion läuft bis:

noch 2 Monate (31.12.2021)

Liebe Freunde und Bekannte, liebe Familie und Kollegen,
 
Bundesliga-Gegentor Nummer 1000 hat Arminia im März 2021 klassiert. Das soll nicht vergebens geschehen sein. Wir sammeln 1€ für jedes Gegentor und somit 1000€  für mehr globale Gerechtigkeit.

Weltweit haben 785 Millionen Menschen kein sauberes Trinkwasser. Das sind fast 10 Mal so viele Menschen, wie derzeit in Deutschland leben. Außerdem hat jeder vierte Mensch auf der Welt keinen Zugang zu einer Toilette.
Durchfallerkrankungen, die durch verschmutztes Trinkwasser, fehlende Latrinen und mangelnde Hygiene verursacht werden, gehören zu den häufigsten Todesursachen bei Kindern unter fünf Jahren.

Dieses folgenreiche Problem bekämpft die Neven Subotic Stiftung: Die Stiftung fördert den Bau von Brunnen und Sanitäranlagen für Schulen und Gemeinden in Äthiopien. Der Zugang zu sauberem Wasser, Sanitäranlagen und Hygiene – kurz WASH – ist die Grundlage dafür, dass Kinder regelmäßig die Schule besuchen. Durch Bildung erhalten Kinder nachhaltig die Chance, ein selbstbestimmtes Leben zu führen – so entsteht eine echte Zukunftsperspektive.

Gemeinsam können wir wirkungsvoll helfen! Eure Spende wird dabei von der Stiftung zu 100 Prozent direkt in die Projekte vor Ort eingesetzt. Stiftungsgründer Neven Subotic finanziert jegliche Verwaltungskosten privat.

Wir freue mich über jeden Betrag und Euren Einsatz!

Herzlichen Dank,

Eure Dresdner Arminen

PS: In diesem Video erfahrt ihr direkt mehr über die Arbeit der Stiftung: Intro Video
1000 Tore gegen Durst
Deine Spendenaktion weiterempfehlen:

SPENDENAKTION UNTERSTÜTZEN

Spenden für die Spendenaktion

Unterstützer (2) Info icon